Meine Vision

ganzheitlich und selbst-bestimmt die eigene Gesundheit navigieren

& dabei die natürlichen Selbstheilungskräfte und Energiequellen aktivieren

wissenschaftlich - wirksam - wirtschaftlich

Lies gerne meinen Erfahrungsbericht zu meiner

(Ausgabe Sommer 2022, Seite 8 - 10)

Ich.png

Mein Name ist Tanja Uhl und ich bin 29 Jahre jung.

Mit meinem Freund und meinem Sohn lebe ich auf unserer Hofreite im schönen Hungen, in Mittelhessen.

2020 startete ich in die nebenberufliche Selbstständigkeit.

Vor der Elternzeit, in der ich mich aktuell befinde, war ich hauptberuflich als technische Zeichnerin tätig.

Seit 2016 bilde ich mich immer wieder weiter in den verschiedensten Themenbereichen der Gesundheit.

Seit 2020 wende ich die Vital-Analyse an.

Im Jahr 2021 kamen die Blutgruppenlehre und die Frequenztherapie hinzu.

Warum arbeite ich im Bereich Gesundheit?

Kennst du das? Du gehst von Arzt zu Arzt, aber eine Besserung ist nicht in Sicht?

So ging es mir vor einiger Zeit.

Im Jahr 2013 hatte ich einen schweren Reitunfall zu dessen Folge ich einiges an Schmerzmitteln einnehmen musste. Darauf entstanden starke Entzündungen im Magen und in der Speiseröhre. Mir ging es immer schlechter, egal was die Ärzte probierten.

Ich fragte mich irgendwann, warum niemand nach der Ursache schaute, sondern immer nur auf die Vielzahl an Symptomen.

Einige Jahre begleiteten mich:

  • dauerhafte Müdigkeit

  • Sodbrennen

  • Schwindel

  • Kopfschmerzen / Migräneanfällen

  • Akne

  • Depressionen

  • Panikattacken

  • einfach nicht-runtergehenden-Kilos (trotz Diäten)

Was war mein Wunsch?

Ich wollte auf natürliche Weise wieder gesund sein, mich wohl & fit fühlen.

Ich wollte nicht ständig auf irgendetwas verzichten müssen, sondern mein Leben voller Freude & Leichtigkeit genießen - frei sein.

Für mich gehörten schon damals Körper, Geist und Seele zusammen.

So war mir klar, ich werde an allen Fronten Eigenverantwortung übernehmen, um ganzheitlich in Balance kommen.

Da spielt für mich auch der Beruf eine große Rolle und ich entschied mich, dass ich in Zukunft frei und selbstständig arbeiten möchte.

Auf diesen Grundsätzen baut sich heute auch mein Konzept auf.